Adventsdorf_1_2016

Das 10. Kasteler Adventsdorf öffnet vom 25. bis 27. November 2016 seine Tore!

In wenigen Tagen wird das Jubiläums-Bühnenprogramm mit bekannten und neuen Akteuren auf unserer Homepage, auf Facebook und natürlich auch in der kostenlosen Adventsdort-App (für Android und IOS) präsentiert.

Aber nicht nur auf der Bühne, auch auf dem Gelände des Adventsdorfes gibt es Neuigkeiten. Denn für unsere kleinen Gäste haben wir uns dieses Jahr besonders ins Zeug gelegt: Nicht nur, dass wie in den letzten Jahren das Kinder- und Jugendzentrum AKK (www.kujakk.de) wieder einen Tag der offenen Tür mit dem traditionellen Bastelnachmittag veranstaltet, zusätzlich haben wir in diesem Jahr noch 3 weitere Attraktionen:

  • Der Rheinhäuserhof (www.rheinhaeuserhof.de) bietet Ponyreiten auf dem Gelände der Reduit an. Dabei werden die Ponys von den Eltern, Großeltern, ect. geführt
  • Der Schmied, Joachim Harbut, gibt Kindern die Möglichkeit, in seiner Zauberschmiede eigene Zauberstäbe zu schmieden.
  • In unserem Backzelt kann gebacken, verziert und natürlich auch genascht und mit Nachhause genommen werden.
  • Selbstverständlich ist auch wieder der Weihnachtsmann „fast“ immer vor Ort und unsere Kinderkarussell dreht seine Runden.

Für alle, die uns noch nicht kennen: Das Kasteler Adventsdorf findet seit 2007 im Innenhof der Reduit in Mainz-Kastel, immer am 1. Advent statt und ist aufgrund der Gemütlichkeit und fairen Preisgestaltung gerade bei Familien sehr beliebt.

Aus den anfangs einzelnen, organisierenden Vereinen hat sich inzwischen ein eigener Verein (Kasteler-Adventsdorf e.V.) gegründet, außerdem entstand aufgrund dieser Veranstaltung der inzwischen auch außerhalb des Adventsdorfes bekannte Weihnachtschor, „die Palettis“ (www.palettis.de).

Die ehrenamtlichen Helfer verzieren die aus Zelten und Holzbuden bestehenden Verkaufsstände mit Fachwerkfassaden, so dass ein dörflicher Charakter entsteht, der durch die weitere Dekoration und Beleuchtung den Innenhof der Reduit weihnachtlich glänzen lässt. Angeboten werden eine umfangreiche Auswahl an Speisen und Getränke sowie traditionelle und moderne Weihnachtsdekorationen, Kunsthandwerk, Handarbeit, Kinderspielzeug, weihnachtliche Leckereien, Honig etc… Genauere Angaben über die diesjährigen Standbetreiber und das Sortiment findet man auf unserer Homepage.

Der beleuchtete Adventskalender in den Fenstern des Gebäudes ist schon von weitem zu sehen, ebenso wie die angestrahlten Großfiguren an den beiden  Zugängen.

Der für solche Veranstaltungen notwendige Sanitätsdienst wird auch bereits zum 10. Mal ehrenamtlich vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kastel-Kostheim geleistet. Dafür gilt den Helfern und Helferinnen ein besonderer Dank.

 

Die Öffnungszeiten:

Freitag:  17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

Samstag: 14.00 Uhr bis 23.00 Uhr

Sonntag: 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

Lasst Euch überraschen und kommt vorbei vom 25. bis 27. November 2016 in der Reduit in Mainz-Kastel.

 

kasteler-musikanten
Palletis